Mozilla Firefox ist ein kostenloser und Open-Source-Webbrowser. Firefox wurde von der Mozilla Foundation und der Mozilla Corporation entwickelt und angeboten und kann von jedem kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Sein Quellcode ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Dritten steht es frei, sie zu verwenden, um die Software zu modifizieren und zu verbessern oder ihre eigenen Browser aus dem Quellcode von Firefox zu erstellen. bisher ist es schnell bei der Eingabe oder Suche… Vielen Dank, dass Sie mir diese neue Version von mozilla firefox.. hoffe, dass es kein Problem geben wird, auf das ich gestoßen bin. Mehr hält frieren … dauert ewig zu laden ….. es zu laufen ist eine Übung in völliger Frustration. Super slo-o-w. Firefox hat sich auf meinem High-End-Pc Windows 10 (der sich auch gerade selbst aktualisiert hat) automatisch auf v57.0 aktualisiert.

Firefox funktioniert jetzt nicht gut genug, um es zu verwenden. Es funktioniert für 1 oder 2 Sekunden dann friert für 4 bis 8 Sekunden dann wiederholt sich. Der Task-Manager zeigt an, dass eine große Menge der CPU verwendet wird. Firefox ist seit Jahren mein primärer Browser, aber wenn dies nicht schnell behoben ist, werde ich zu Chrome wechseln, ich habe es von meinem Computer deinstalliert. Ich möchte wissen, ob es eine frühere Version (vor Version 57) zum Herunterladen gibt, damit ich eine frühere (funktionierende) Version neu installieren kann. Ich habe Firefox für das verwendet, was scheint wie für immer und liebte es. Diese neueste Version (57) ist die absolute Gruben. Ich bin sehr, sehr, enttäuscht.

Ich möchte meinen alten Firefox zurück. Hochgradig anpassbare Interface-Navigation: Mozilla führte im November 2013 eine UI-Überholung ein, die nicht sehr gut ankam. Unter anderem wurde das Standard-Menüdesign durch einen “Hamburger”-Button ersetzt, der geöffnet wurde, um eine Reihe von Symbolen zu enthüllen. Auf der hellen Seite, Mozilla gibt Entwicklern tiefen Zugriff auf die Änderung des Firefox-Verhaltens, und einer von ihnen schnell eingeführt Classic Theme Restorer, die schließlich Firefox die benutzer-anpassbare Schnittstelle von jedem Browser auf dem Markt, auch drei Jahre später. Mit Classic Theme Restorer muss die Lesezeichen-Schaltfläche nicht (verwirrend) wie eine Zwischenablage aussehen; Sie können auf einen Blick erkennen, welche benutzerdefinierte Suchmaschine Sie geladen haben; und Sie können Designelemente sowohl aus der “klassischen” Benutzeroberfläche als auch aus der Überholung frei mischen. Firefox war der erste Browser, der eine private Browsing-Funktion einführte, mit der Sie das Internet anonymer und sicherer nutzen können. Historie, Suchanfragen, Passwörter, Downloads, Cookies und zwischengespeicherte Inhalte werden beim Herunterfahren entfernt. Minimieren Sie die Wahrscheinlichkeit, dass ein anderer Benutzer Ihre Identität stiehlt oder vertrauliche Informationen findet. Content-Sicherheit, Anti-Phishing-Technologie und Antiviren-/Antimalware-Integration stellen sicher, dass Ihr Surferlebnis so sicher wie möglich ist. Mozilla hat viele Ressourcen in die Schaffung einer einfachen, aber effektiven Benutzeroberfläche gesteckt, die das Surfen schneller und einfacher machen soll. Sie erstellten die Registerkartenstruktur, die von den meisten anderen Browsern übernommen wurde. In den letzten Jahren hat sich Mozilla auch auf die Maximierung des Browserbereichs konzentriert, indem es die Werkzeugleistensteuerung auf eine Firefox-Schaltfläche (die Einstellungen und Optionen enthält) und zurück/vorwärts-Tasten vereinfacht hat.

Die URL-Box bietet direkte Google-Suche sowie eine automatische Vorhersage-/Geschichtsfunktion namens Awesome Bar. Auf der rechten Seite des URL-Feldes befinden sich Lesezeichen-, Verlaufs- und Aktualisierungsschaltflächen. Rechts neben dem URL-Feld befindet sich ein Suchfeld, mit dem Sie Ihre Suchmaschinenoptionen anpassen können. Außerhalb davon steuert eine Ansichtsschaltfläche, was unter der URL angezeigt wird. Daneben haben Sie den Download-Verlauf und Home-Buttons.

অন্যান্য